WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Go to your suggested website

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Webseite für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zum Anfang

HUS Helsinki Uniklinik Krankenhaus, Finnland

Krankenhausaufzüge müssen fehlerfrei funktionieren, damit Patienten, Personal und Verbrauchsmaterial schnell dorthin gelangen, wo sie gebraucht werden. Die KONE 24/7 Connected Services nutzen KI, um die Aufzüge der finnischen Universitätsklinik HUS Helsinki rund um die Uhr zu überwachen und Anomalien zu erkennen, noch bevor etwas nicht in Ordnung erscheint.

GEBÄUDEFAKTEN

  • Standort: In ganz Südfinnland
  • Gebäude-Typ: Krankenhäuser
  • Größe: 20 Krankenhäuser mit einer Gesamtfläche von 850.000 m²
  • Patientenpopulation: 1,6 Millionen jährlich
  • KONE 24/7 Connected Services präventive Wartung seit 2017
  • Bauherr: HUS Universitätsklinik Helsinki
  • Hausverwalter: HUS Kiinteistöt Oy

HERAUSFORDERUNGEN

  • Maximierung der Betriebseffizienz und Sicherheit in den Krankenhäusern mit Hilfe digitaler Gebäudelösungen
  • Sicherstellung der elektromagnetischen Kompatibilität aller intelligenten Gebäudelösungen, um medizinische Geräte nicht zu stören
  • Maximieren der Betriebszeit und Zuverlässigkeit des Aufzugs, so dass Patienten, medizinisches Personal und Verbrauchsmaterial in kritischen medizinischen Umgebungen sicher und reibungslos bewegt werden können, wann und wohin sie müssen

LÖSUNGEN

  • Installation des AI-basierten KONE 24/7 Connected Services-Systems, um die Aufzugsleistung in Echtzeit zu überwachen und den Wartungstechniker auf potenzielle Störungen aufmerksam zu machen, bevor diese zu Ausfällen führen
  • Die 24/7 Connected Services von KONE sind zertifiziert für elektromagnetische Kompatibilität
  • Die KONE Kundendienststationen in der Nähe von Krankenhäusern nutzen das digitale Diagnosesystem, um Probleme zu erkennen und zu beheben, bevor sie eskalieren

KONE LÖSUNGEN

  • KONE Care™ Wartung für:
    - 295 Passagiere, Patienten- und Güteraufzüge
    - 1 Helipad Aufzug
  • KONE 24/7 Connected Services prädiktive Wartung für alle Aufzüge
  • #Europa
  • #Gesundheitswesen
  • #Wartung

Diese Seite teilen