WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Go to your suggested website

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Webseite für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zum Anfang

WIENS GRÖSSTES EINKAUFSZENTRUM

Mit rund 133.000 m² vermietbaren Flächen und 18 Millionen Besuchern pro Jahr ist das Donau Zentrum das größte Einkaufszentrum Wiens. Im Jahr 1975 eröffnet, war es 2009 Zeit geworden für eine Erweiterung des Gebäudes und eine umfassende Modernisierung des bestehenden Komplexes.

Beschreibung

Für den neu ergänzten Bauteil übernahm KONE während der Erweiterungsarbeiten die Lieferung und Montage von 14 Aufzügen, 4 Rolltreppen sowie einer Behindertenhebebühne, um einen effizienten Personen- und Warentransport im Gebäude sicher zu stellen.

  • #Aufzüge
  • #Einzelhandel
  • #Europa
  • #Modernisierung
  • #Neuanlagen
  • #Österreich
  • #Rolltreppen & Rollsteige

Baufakten

  • Fertigstellung: 2010
  • Flow: 18 Millionen Besucher jährlich und 2,500 Beschäftigte
  • Flächendeckung: 133.000 m² vermietbare Fläche mit 260 Stores
  • Bauherren: Donau Zentrum
  • Architekt: Architekturbüro DunnettCraven, Prof. Dipl. Ing. Franz Riedl

KONE Lösungen

  • 14 KONE Aufzüge und 4 KONE Rolltreppen sowie 1 KONE Hebebühne
  • Aufzugstypen: MonoSpace Special® und TranSys™
  • Maximalgeschwindigkeit bei den Aufzügen: 1.6 m/s
  • Maximale Tragkraft von 2500 kg oder 33 Personen
HERAUSFORDERUNGENLÖSUNGEN
  • Die bereits bestehende Fläche des Centers wurde bei laufendem Betrieb saniert und modernisiert
  • Wichtig beim Umbau war auch das "einheitliche Design": es sollte nicht das Gefühl eines Donau Zentrums neu und Donau Zentrums alt entstehen. Besonders viel Wert legten die Architekten auf Helligkeit und Transparenz, die mittels Glasfassaden erzeugt wurden
  • Die Bauzeit betrug mehr als eineinhalb Jahre, genaue Projektpläne und Teamwork waren daher von großer Wichtigkeit für die erfolgreiche Umsetzung des Projektes
  • Die KONE Produkte wurden entsprechend dem Gebäudekonzept gewählt und unterstützen das neue Wohlfühlambiente