WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Go to your suggested website

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Webseite für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zum Anfang

Meilenstein für Künstliche Intelligenz in NÖ: KI-Space am WIFI eröffnet

Digitale Lösungen greifbar und Künstliche Intelligenz live erlebbar machen, das ist das Ziel des neuen KI Space am WIFI in St. Pölten. KONE präsentiert dort gleich zwei Lösun-gen: in Zusammenarbeit mit IBM die prädiktive Wartung KONE 24/7 Connect, und gemeinsam mit VIEW das Notruf- und Infotainmentsystem KONE IntelliView.

Pressemitteilung Veröffentlicht am 16.10.2019

Wien, 15. Oktober 2019.

Mit der Eröffnung des KI-Space am Zentrum für Technologie und Design des WIFI in St. Pölten setzt die Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) einen „Meilenstein in der KI-Initiative Niederösterreich“, so WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl. Das Thema „Künstliche Intelligenz“ – kurz KI – bekommt immer breitere Bedeutung in allen Bereichen des Lebens – insbesondere auch in der Wirtschaft, „daher wollen wir herzeigen, wie man KI nutzen kann, welche Anwendungen man lukrieren kann“. Laut Zwazl soll der KI-Space helfen, die Scheu vor der Digitalisierung abzubauen und „dem Innovationsgeist in Niederösterreich einen Schub verleihen, denn: wer Digitalisierung für sich gestaltet, wird den größten Nutzen daraus ziehen können.“

Im neuen KI-Space haben Interessierte die Möglichkeit, KI live im Einsatz zu erleben und interaktiv zu erfahren. Günter Schwarz, Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung/Informationstechnologie in der WKNÖ und einer der Initiatoren für den KI-Space, verwies bei der Eröffnung auf die Bedeutung, Wissen zu teilen. Die Angst vor der Digitalisierung sei nicht berechtigt, so Schwarz, sie ermögliche viel mehr neue Chancen für die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Technik.

Im KI-Space nutzt eine Reihe von Firmen bereits die Möglichkeit, ihre innovativen KI-Anwendungen zu zeigen. So präsentiert KONE beispielsweise die präventive Aufzugswartung KONE 24/7 Connect. Dabei werden die Anlagen permanent überwacht und über 200 Parameter abgefragt, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit noch vorausschauender zu optimieren. Unter Berücksichtigung geltender Datenschutzrichtlinien sammelt und analysiert das cloud-basierte System Daten von einer Vielzahl von Anlagensensoren, um in Echtzeit Informationen über den Status von Anlagen zu liefern und Fehler vorherzusagen.

Das WIFI St. Pölten wird am 8. November auch einer der Austragungsorte beim internationalen Programmierwettbewerb „Catalysts Coding Contest“ sein, bei dem in verschiedenen Städten weltweit tausende Programmierer – Jugendliche und Erwachsene – antreten. Sonja Zwazl: „Für die Unternehmen ist das eine Gelegenheit, IT-Talente zu entdecken, und ich sehe das auch als wichtige Anerkennung unserer KI-Initiative.“

Über KONE

2018 erwirtschafteten unsere rund 57.000 Mitarbeiter weltweit einen Jahresumsatz von 9,1 Milliarden Euro. Mit mehr als 1.000 Niederlassungen und 1,1 Million Anlagen in Wartung, verteilt auf über 60 Länder, garantieren wir Service auf gleichbleibend hohem Niveau für Anlagen aller Hersteller. 1910 in Finnland gegründet, ist KONE heute ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der Nasdaq Helsinki Ltd. in Finnland gelistet sind.

KONE AG
Lemböckgasse 61
1230 Wien
Tel: (01) 863 67 0
Fax: (01) 863 76 221
Email: office.at@kone.com

Diese Seite teilen