WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Go to your suggested website

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Webseite für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zum Anfang

Das Wunderland von morgen..schon heute

ALICE@Mediapolis ist eine Bürofläche mit mehreren Mietern im "Silicon Valley" von Singapur. Bei so vielen Kreativen, Start-ups und Besuchern, die sich durch seine 11 Stockwerke bewegen, ist ein beispielloser Personenfluss unerlässlich - ebenso wie eine intelligente Technologie, die das alles ermöglicht.

11. Februar 2020

Stadtbewohner auf der ganzen Welt bemühen sich, ihr hektisches Arbeitsleben um einen Bruchteil zu erleichtern. Wenn in Gebäude A eine Arbeitsstelle entsteht, die fünf Minuten weniger Pendelzeit erfordert als eine identische Arbeitsstelle in Gebäude B, ist das für einige bereits Grund genug, sich für Gebäude A zu entscheiden.

Wie lockt man also die unter Zeitdruck stehenden Arbeitnehmer Singapurs in neue Büroräume, die gigantische 10 Gehminuten (huch!) von der nächsten U-Bahn entfernt sind?

Antwort: Man muss sich in der Gesaltung des Büros einiges einfallen lassen, um Eindruck zu hinterlassen.

ALICE@Mediapolis ist ein markantes 11-stöckiges Gebäude im Herzen von Singapurs Mediapolis, einer geschäftigen Einrichtung in der Nachbarschaft von Queenstown, die von anderen thematischen Knotenpunkten mit Namen wie Biopolis und Fusionopolis umgeben ist. Das Ganze ist Teil eines technologie- und forschungslastigen Gebiets namens One-North, das einen 200 Hektar großen Teil dieser innovativen und hyper-progressiven Insel einnimmt.

Alice Mediapolis

Während das Viertel One-North das Vorbild für Singapurs Ansatz einer zukunftsorientierten, nachhaltigen Stadtentwicklung ist, ist der Wettbewerb um Geschäftsmieter auf der ganzen Insel hart - vor allem, wenn Office-Sharing-Firmen wie WeWork die Landschaft aufrütteln.

Hinzu kommt, dass die Erwartungen der Geschäftsmieter außerordentlich hoch sind: Immerhin wurde Singapur auf dem Weltkongress der Smart City Expo 2018 zur Smart City des Jahres gekürt. Allein 2019 sollen in Singapur mehr als 1 Milliarde US-Dollar für Smart City-Technologien bereitgestellt worden sein.

Dieses Gebäude bietet so viel mehr

Angesichts so vieler potenzieller Hürden musste ALICE@Mediapolis weiter in die Tiefe gehen. Vielleicht nicht ganz in den Kaninchenbau, aber sicherlich tief genug, um sicherzustellen, dass die Kreativen und Start-ups, die dieses Multi-Tenant-Gebäude nutzen würden, das neue Gebäude als eine neue Art von Benutzererlebnis wahrnehmen würden.

Das Ergebnis ist ein Ort, an dem Grünflächen, atemberaubende Architektur und großartige Köpfe zusammenkommen. Und das Ganze wird von einer ausgeklügelten Technologie getragen.

Bild

"Von Anfang an wollten wir ein Gebäude, das sehr fortschrittlich ist, eine 'intelligente' Einrichtung, die den Nutzern ein fantastisches digitales Erlebnis bietet", sagt Thomas Chu, Geschäftsführer von Boustead Projects Limited, dem Gebäudeeigentümer von ALICE@Mediapolis. "Die Menschen von heute wollen, dass die Dinge augenblicklich funktionieren, und ich denke, wir haben ihnen das ermöglicht.

Für KONE stellte der technisch anspruchsvolle Auftrag des Kunden eine spannende Gelegenheit dar, etwas anderes auszuprobieren. Zusätzlich zu den Service- und Personenaufzügen lieferte KONE dem Gebäude Zugangslösungen, das fortschrittliche Gebäudezugangssystem KONE Access™ und das Zielwahlsystem KONE Destination. Diese Lösungen können miteinander "sprechen", um die Bewegung durch ein Gebäude reibungsloser und barrierefrei zu gestalten. Dies war nicht nur das erste Mal, dass ein solch umfassendes Set von KONE Lösungen in einem Gebäude in Singapur installiert wurde, sondern Boustead wollte mit der Integration einer Smartphone-App in das Eingangs- und Aufzugssystem von KONE auch die Messlatte höher legen.

Alice Mediapolis

Das Smartphone als Zutrittsbadge

Angetrieben von der Notwendigkeit eines nahtlosen Personenflusses wollte Boustead mit ALICE@Mediapolis ein Gebäude schaffen, in dem die Mieter die Außentüren, Drehkreuze und Aufzüge ohne ein herkömmliches Kartenlesegerät bedienen können. Während ein Kartensystem als Back-up vorhanden ist, soll alles mit Smartphones erfolgen - etwas, das KONE mit KONE Residential Flow bereits in Wohngebäuden implementiert hat.

"Am Anfang, als wir den Umfang der Arbeiten besprachen, war der Wunsch des Kunden eine echte Herausforderung, da wir diese Lösung bisher noch nicht eingesetzt haben", sagt George Chen Fu, Projektmanager bei KONE Singapur. "Es bedurfte der Zusammenarbeit sowie vieler Tests sowohl in Bezug auf Software als auch Hardware - aber wir haben es geschafft. Die Kunden wollten etwas Neues, und wir haben mit ihnen zusammengearbeitet, um ihnen das zu ermöglichen.

Alice Mediapolis

Die Mieter von ALICE@Mediapolis sind Unternehmen, die vielbeschäftigte, kreative Menschen engagieren, für die Beweglichkeit am Arbeitsplatz entscheidend ist. Das Gebäude, in dem sie jetzt arbeiten, ermöglicht nicht nur eine intuitive und reibungslose Navigation, sondern bietet auch einen "Boxenstopp" für E-Scooter und eine Ladestation, Shuttle-Dienste zur und von der U-Bahn, eine Kinderkrippe für die Kleinen, Duschen, Fahrradparkplätze und Wäschereianlagen.

Darüber hinaus hat ein Essenslieferdienst gerade ein intelligentes Bestellsystem und eine Kantine mit 40 Plätzen im Gebäude eingerichtet. Hier können die Beschäftigten mit ihrem Telefon auf "Food Cubbies" zugreifen, in denen die von ihnen aufgegebenen Bestellungen erfasst sind. Es ist das erste seiner Art in Singapur.

Smart, trendy und umweltfreundlich

ALICE@Mediapolis ist ein leuchtendes Beispiel für ein intelligentes, umweltbewusstes Bürogebäude in Singapur, mit Terrassen im dritten, sechsten und neunten Stock und Solarpaneelen auf dem Dach.

"Wir haben den Green-Mark-Platin-Status erhalten", bemerkt Nicholas Heng, Bousteads Projektdirektor bei ALICE@Mediapolis, "und wir stellen auch Anforderungen an grüne Mietverträge. Wenn ein Mieter einzieht, muss er über energieeffiziente LED-Beleuchtung und dergleichen nachdenken. Umweltfreundlich zu sein, ist eine Gruppenaufgabe", so Boustead.

Natürlich hat sich KONE auch an die Arbeit gemacht und energieeffiziente Motoren für die 10 KONE MonoSpace® und 2 KONE TranSys™ Aufzüge des Gebäudes geliefert.


"Für uns", so Chen Fu, "ist ALICE@Mediapolis ein Riesenschritt für KONE Singapur. Die Resonanz der Mieter ist überwältigend - und das liegt daran, dass sie sehen, wie dieses Gebäude ihr Business tatsächlich verbessern kann".

Diese Seite teilen