• HOME

SHANGHAI UND SEINE VIELEN FACETTEN

Für das Thema der “Urbanen Erneuerung” ist die chinesische Metropole Shanghai das perfekte Beispiel. In Shanghai lebt man konstante Veränderung.

„Ich habe schon viele Gesichter von Shanghai zu sehen bekommen. Heute ist die Stadt ein Geschäftshub von Weltrang, und täglich schießen neue Restaurants, Shops und Wolkenkratzer aus dem Boden,“ erzählt William B. Johnson, KONE’s Executive Vice President der Region Greater China. Ursprünglich aus den Vereinigten Staaten, hat Johnson drei Kinder in Shanghai großgezogen und mittlerweile fast genauso lange in Asien wie zuvor in den USA gelebt.

Die Stadt hat heute bereits 23 Millionen Einwohner, und ist so in der Rangliste der meistbewohnten Metropolen der Welt auf Platz 3. Ein riesiger Sprung von unter 8 Millionen im Jahr 1990, als sich die Stadt noch auf Rang 20 derselben Liste befand. Die Wachstumszahlen lassen kein Ende in Sicht erkennen: Die Vorhersage der Vereinten Nationen prophezeit Shanghai für das Jahr 2030 eine Einwohnerzahl von 31 Millionen Menschen.

Urbanisierung im Rekordtempo: das geht sich nur aus, wenn niedrigen Gebäuden der Garaus gemacht wird, und stattdessen in die Höhe gebaut wird. „Der Standard alter Gebäude in Shanghai kann mit dem neuer Gebäude nicht mithalten,“ betont Johnson die positiven Aspekte der Neubauten.

ALLES NEU

Shanghai sheds its skin
„VIELE HISTORISCHE GEBÄUDE ERFÜLLEN HEUTE EINEN ANDEREN ZWECK ALS URSPRÜNGLICH GEPLANT“, SAGT WILLIAM B. JOHNSON.

„Die Renovierung vieler alter Gebäude wurde teils über Jahrzehnte hinausgezögert, da Modernisierung natürlich immer auch ein Investment bedeutet. Insbesondere, da China’s rapide anwachsende Mittelklasse sehr hohe Standards in Sachen Wohnkomfort und Ausstattung hat,“ erklärt Johnson. Die Zeit ist also mehr als reif für ausgeklügelte Systeme, die urbane Erneuerung möglich machen.

„Viele alte Wohngebäude haben keinen Aufzug, was alte Menschen in ihrer Lebensqualität stark einschränkt. Außerdem wohnen teilweise viel zu viele Menschen in einem Gebäude, manchmal bis zu 4 Familien auf einer Wohnfläche die für nur eine Familie gedacht wäre. In solchen Fällen würde ein höherer und modernerer Neubau nicht nur mehr Komfort und Sicherheit bedeuten, sondern auch mehr Wohnraum,“ fügt Johnson hinzu.

Die Wartung von Aufzugsanlagen ist von enormer Wichtigkeit, gerade in Städten mit alternder Infrastruktur. Die offensichtlichsten Vorteile eines Upgrades oder Komplettaustauschs einer Anlage sind Sicherheit, Zugänglichkeit, und Energiereduktion – neben vielen weiteren Benefits.

Diese Seite teilen